Artikel mit dem Tag "Menschenrechte"



Politik · 02. Mai 2018
Homoehe, Abtreibung auch bei Vergewaltigung der Frau, Kondome und die Pille. All dies soll verboten werden. Zumindest wenn es nach den Anhängern des ultrakonservativen Netzwerks Agenda Europe geht. Das Ziel: die Wiederherstellung einer imaginären, natürlichen Ordnung in Europa. Agenda Europe ist ein Netzwerk von Lobbyisten vorrangig bestehend aus traditionellen und erzkonservativen Christen. Die Beziehungen zum Vatikan sind eng. Der Einfluss in Europa groß. Zu den einflussreichen...
Politik · 09. April 2018
Trotz der gegenteiligen Wahlprognosen siegte Orbán bei der gestrigen Präsidentschaftswahl mit deutlichem Vorsprung. Lange Zeit sah es so aus als würden sich die Rechtspopulisten ein Kopf an Kopf Rennen mit den Oppositionsparteien leisten. Überraschenderweise holte Orbán zum dritten Mal in Folge eine Zweidrittelmehrheit.

Recht · 03. April 2018
Erst kürzlich ließ Trump verkünden, er wolle die Todesstrafe für Drogenhändler einführen. Auch Erdogan forderte letztes Jahr die Wiedereinführung der Todesstrafe und nachdem die Philippinen 2006 die Todesstrafe abgeschafft hatten, hat die Mehrheit im philippinischen Parlament 2017 für deren Wiedereinführung...
Politik · 30. März 2018
Massendemonstrationen in Warschau gegen die Verschärfung des bereits jetzt schon striktesten Abtreibungsgesetzes der EU zeigen, wie die polnische Bevölkerung zu diesem Plan steht. Ob sich die Regierung dennoch einen weiteren Schritt von den Werten der EU entfernen wird?

Politik · 23. März 2018
Tod, Gewalt und Vertreibung. So ist die derartige Lage in Afrin, einer ehemaligen kurdischen Hochburg. Die Bundesregierung äußerte sich am Mittwoch endlich zu dem grausamen Vorgehen der Türkei in Syrien.
Recht · 21. März 2018
Heute noch werden Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, Kultur, Religion oder Herkunft verfolgt oder diskriminiert. Rassismus ist kein nationales Problem, sondern eines, welches leider immer noch auf der ganzen Welt herrscht. Der alljährliche Internationale...